„Das Kita-MOVE Konzept“

Veranstaltungsinformation
Prävention im Kita-Alltag. Damit Eltern frühzeitig erreicht werden!

Typ

Fachtagung

Zeitraum

10. Mai 2017 - 11. Mai 2017

Beschreibung

Einladungstagung zur bundesweiten Verbreitung. Zielgruppe der Fachtagung sind in den einzelnen Bundesländern landesweit agierende (potenzielle) Netzwerkpartner*innen und Multiplikator*innen. Dank einer Förderpartnerschaft mit der Auridis gGmbH wird Kita-MOVE ab 2017 bundesweit verankert und kann somit ein wichtiger Bestandteil der Prävention in den Bundesländern werden. Kita-MOVE – bereits 2007 von der ginko Stiftung für Prävention entwickelt und seitdem stetig zunehmend nachgefragt – ist ein dreitägiges Schulungsprogramm für pädagogische Fachkräfte im Elementarbereich, um Eltern im Kita-Alltag mit motivierender Ansprache zu begleiten. Kita-MOVE versteht sich somit als „Angebot vor dem Angebot“ und nutzt die vorhandene Beziehungsebene, um Eltern zu Verhaltensänderungen anzuregen. Mit Erfolg – das belegen die begleitende Evaluation sowie die Verbreitung und Nachfrage in NRW. Netzwerkpartner*in können mit ihrem institutionellen Background das Schulungsprogramm Kita-MOVE in eigenen Bundesland langfristig verankern und erhalten die notwendigen Tools zur Koordinationsarbeit. Daneben obliegt den Netzwerkpartner*innen die Akquisition und Auswahl geeigneter Trainer*innen, Qualitätssicherung und Verbreitung von Kita-MOVE. Teilnahme ist nur auf persönliche Einladung möglich.

Inhaltsebene

  • Stoffungebundene Süchte / Verhaltenssüchte
  • Spezifischer Substanzkonsum
  • Lebenskompetenz

Konzeptionelle Ebene

  • Kompetenzförderung

Internetseite

Anmeldung

Frauke Sonnenberg: f.sonnenberg@ginko-stiftung.de; Tel.: 0208 30069-39

Ort

Düsseldorf

Veranstaltungsort

  • Nordrhein-Westfalen
Verantwortlich: -